EWS Main Events 2019/2020


EWS Trainingslager Pfaffenhofen

November 2019

 

Zum 20 jährigen "Lehrer" Jubiläum wird es auch dieses Jahr wieder ein Trainingslager in Pfaffenhofen geben. Mehr demnächst!  


8. Warrior Magazin Hall of Fame

Mai 2020

Nächstes Jahr findet zum achten Mal die Warrior Magazin Hall of Fame statt. Sicher ist bereits, unser Gastgeber wird Bernhard Lang in Ulm sein. Alles weitere demnächst hier!

 

 

 


News

Coming up - das neue Messerkampfbuch von Sven Ackermann, vom EWS in Rohrbach!


Ninja - Der Pfad des Kriegers
2018 habe ich mein 30jähriges Kampfkunstjubiläum gefeiert. Die Welt im allgemeinen aber auch die Welt der Kampfkunst hat sich in dieser Zeit erdbebenartig verändert. Das Buch begleitet mich nun durch die Jahrzehnte und ich erzähle euch, wie alles begann, wie ein kleiner Junge (ja, auch ich war mal kleiner) einen Ninja Film sah und was sich daraus entwickelt hat. Ninjutsu, Kung-Fu, Muay-Thai, Bruce Lee, Taekwon-Do, Mittelalterschwertkampf, Treffen mit Meistern, Stars und Legenden, Trainingserlebnisse und Erkenntnisse, das Leben als Schüler und Lehrer.
Einige von euch werden sich an das Buch „Ninja - Mein Weg in die Schatten“ erinnern. Das Buch schrieb ich kurz nach meinem 20. Kampfkunstjubiläum. Als limitierte Auflage von gut 100 Stück war es auch schnell wieder vergriffen. Das neue Buch „Der Pfad des Kriegers“ wird sich dementsprechend auf die letzten 10 Jahre fokussieren und die ersten 20 Jahre nur in einer kompakten Zusammenfassung für Neuleser betrachten.
Die letzten 10 Jahre haben meinen Kampfsportlebenslauf abermals bereichert und verändert wie ich es mir zur Drucklegung von „Mein Weg in die Schatten“ nie vorstellen hätte können. Zahllose Reisen, Treffen und Training mit den Stars und Legenden meiner Jugend, plötzlich war ich als Kampfsportexperte gefragt und sollte für Filmfirmen die Arbeit meiner Vorbilder bewerten, Zeitungen klopften an, ein Filmdienst ermöglichte mir meine Arbeit als Kampfsportler und Autor zu verbinden, ich sollte Kampfchoreographien für Liveshows entwickeln und nicht zuletzt eröffnete mir das Warrior Magazin eine völlig neue Perspektive und ich fand neue Horizonte und neue Freunde. Aber auch das Studium des Ninjutsu und all der seltsamen, geheimnisvollen und oft dubiosen Erkenntnisse der Schattenkrieger und ihrer Welt hat mich nie los gelassen, schließlich wollte ich ja zu beginn meiner Reise nur eines - ein Ninja werden. Klingt aus heutiger Sicht seltsam, aber Träume soll man nie aufgeben auch wenn man oft etwas anderes bekommt als man zuerst denkt. Neben dem Training mit vielen Meistern der bekannten und auch einiger unbekannteren Stile habe ich über etwa 4 Jahre zwei der wenigen überlieferten historischen Ninjamanuskripte ins deutsche übersetzt und in einem Seminarwochenende viele alte Ninjatechniken und Ideen anhand der Bücher erforscht.
Abgerundet wird das Buch durch die Eindrücke die ich im Laufe der Jahre aus der Kampfsportszene und ihrer Veränderung sammeln konnte. Schwarze Gürtel, Meister, Großmeister und Super-Großmeister werden ebenso Thema sein wie Probleme mit Schülern, Selbstverteidigungskurse, Kampftraining und die eigene Entwicklung. Am Ende gibt es dann als Bonus die für mich wichtigsten „Techniken“ oder vielleicht ja auch „Prinzipien“ in der Kampfkunst und im Kampf, kompakt und hoffentlich auch einleuchtend erklärt.
Das Buch erscheint in einer limitierten Auflage von 150 Stück, alle sind handsigniert und nummeriert.
Der offizielle Kaufpreis beträgt 39,95 Euro. Jetzt im Buchhandel!